Bericht der Mitgliederversammlung am 02.09.2020

Wegen der Coronapandemie haben wir unsere diesjährige Mitgliederversammlung mit einer Verspätung von etwa einem halben Jahr durchgeführt. Wir freuen uns, dass uns dies trotz des immer noch andauernden Infektionsgeschehens mit den notwendigen Hygienemaßnahmen gelungen ist.

Die Vorstandsmitglieder berichteten über die Arbeit der Tafel und das Vereinsgeschehen im Geschäftsjahr 2019. Der Schatzmeister informierte über die Einnahmen und Ausgaben in diesem Zeitraum. Daraufhin wurde der Vorstand von den Mitgliedern für 2019 entlastet. Als Kassenprüferin wurde Frau Sylvia Schmidt gewählt, nachdem Herr Willi Krämer aus diesem Amt ausgeschieden ist.